Kostenfreier versand ab € 50

Versandfertig in 1-3 Tagen

Ausstellungsraum in Vught

14 Tage Bedenkzeit

Bis zu 5 Jahre Garantie

Showroom in Vught, binnen 1-2 dagen verzonden

FILTEROPTIONEN

Marke

Kapazität Wh

Kategorie

Vermögenswerte

Dauerleistung Watt

Batterietyp

Wifi functie

Type

AKTUELLES ANGEBOT ECOFLOW POWERSTATIONS


Marke

Kapazität Wh

Kategorie

Vermögenswerte

Dauerleistung Watt

Batterietyp

Wifi functie

Type

Official EcoFlow dealer

Willkommen bei Offgridpowerstation, Ihrem offiziellen Händler für EcoFlow-Produkte in den Niederlanden. Wir sind stolz darauf, eine Reihe hochmoderner tragbarer Stromversorgungslösungen anbieten zu können, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, egal ob Sie Zuverlässigkeit bei Outdoor-Abenteuern, Notfallvorsorge oder einfach die Freiheit suchen, überall zu arbeiten und zu spielen.

Mit der branchenführenden Technologie von EcoFlow und unserem Engagement für exzellenten Kundenservice sind Sie bei Offgridpowerstation in guten Händen. Entdecken Sie die Kraft echter Mobilität und Selbstversorgung mit unserem Sortiment an EcoFlow-Produkten.

EcoFlow Delta serie

Die EcoFlow DELTA-Serie von Powerstations repräsentiert eine neue Generation tragbarer Energielösungen. Diese Serie wurde entwickelt, um leistungsstark und effizient zu sein und Benutzern überall und jederzeit zuverlässige Stromversorgung zu bieten. Egal, ob Sie an einem abgelegenen Ort campen, an einem Heimwerkerprojekt im Garten arbeiten oder sich auf einen unerwarteten Stromausfall vorbereiten, die DELTA-Serie ist bereit zu liefern. Mit fortschrittlicher Batterietechnologie, vielseitigen Lademöglichkeiten und robustem Design bietet die EcoFlow DELTA-Serie eine unübertroffene Kombination aus Portabilität und Leistung. Es ist nicht nur eine Stromstation; es ist ein Versprechen von Freiheit, Flexibilität und kontinuierlicher Energie, egal wohin das Leben Sie führt.

Delta River serie

Die EcoFlow RIVER 2-Serie von Powerstations repräsentiert eine neue Generation tragbarer Energielösungen. Diese Serie wurde entwickelt, um Benutzern die Möglichkeit zu bieten, ihre elektronischen Geräte überall und jederzeit mit Strom zu versorgen. Ob Sie sich in einem abgelegenen Campingausflug befinden, an einem Ort ohne Zugang zum Stromnetz arbeiten oder sich auf Notfälle vorbereiten, die RIVER 2-Serie garantiert Zuverlässigkeit und Leistung. Mit fortschrittlicher Batterietechnologie, verschiedenen Ausgangsoptionen und benutzerfreundlichem Design setzt EcoFlow mit der RIVER 2-Serie einen neuen Standard in der Welt der tragbaren Stromstationen.

EcoFlow Smart devices

EcoFlow, ein Vorreiter im Bereich der Energielösungen, setzt seine Innovationskraft mit einer Reihe intelligenter Geräte fort, die darauf ausgelegt sind, das tägliche Leben zu bereichern und zu vereinfachen. Diese beeindruckende Produktlinie umfasst den Glacier und den Wave 2. Der Glacier ist ein fortschrittliches Kühlgerät, das Effizienz und Nachhaltigkeit verspricht und sowohl drinnen als auch draußen ideal ist. Auf der anderen Seite ist der Wave 2 ein vielseitiges Gerät, das eine Kombination aus Leistung und Portabilität bietet und ein Muss für moderne Haushalte und Abenteurer ist. Beide Geräte spiegeln EcoFlows Engagement für Qualität, Innovation und eine grünere Zukunft wider. Mit diesen intelligenten Geräten setzt EcoFlow den Standard für tragbare Energielösungen.

FAQ zu EcoFlow Powerstations:

Was ist ein tragbares power station?

Tragbare Stromversorgungen, die elektrische Energie erzeugen und speichern, um elektronische Geräte in Situationen ohne Steckdosen mit Strom zu versorgen. Sie enthalten eine Batterie, einen Wechselrichter zur Umwandlung von Stromarten, verschiedene Ausgangsmöglichkeiten und Sicherheitsfunktionen. Sie sind nützlich beim Camping, auf Reisen, in Notfällen und in anderen Situationen, in denen mobile Stromversorgung erforderlich ist.

Wie wählen Sie die richtige tragbare Stromversorgung aus?

Um die richtige tragbare Stromversorgung auszuwählen:

  1. sollten Sie Ihren Energiebedarf ermitteln und die Kapazität entsprechend wählen (in Wattstunden, Wh ausgedrückt).
  2. Überprüfen Sie die Leistung, um sicherzustellen, dass sie für Ihre Geräte geeignet ist,
  3. und achten Sie auf Lademöglichkeiten, einschließlich Solarstrom, wenn dies wichtig für Sie ist.
  4. Achten Sie auf die Tragbarkeit – es sollte leicht zu tragen sein.
  5. Stellen Sie sicher, dass es kompatibel mit Ihren Geräten ist.
  6. Berücksichtigen Sie zusätzliche Funktionen wie Displays oder App-Konnektivität.
Was sind die Vorteile eines tragbaren Stromversorgungssystems gegenüber fest installierten Energiesystemen?

Tragbare Stromversorgungen bieten Vorteile gegenüber fest installierten Batterien mit MPPT-Ladereglern und Wechselrichtern aufgrund ihrer Mobilität, einfachen Installation, Vielseitigkeit, Notstromversorgung, Solar-Kompatibilität, einfacher Wartung, Flexibilität und schnellen Bereitschaft.

Was ist der Unterschied zwischen der EcoFlow River- und der Delta-Serie?

Die EcoFlow River-Serie und die EcoFlow Delta-Serie sind zwei verschiedene Produktlinien von tragbaren Stromversorgungen, jede mit ihren eigenen Merkmalen und Anwendungen. Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden:

EcoFlow River-Serie:

  1. Mobilität: Die River-Serie ist auf Mobilität ausgelegt. Diese Geräte sind in der Regel kleiner und leichter als die Delta-Serie, was sie leichter zu tragen und zu bewegen macht.
  2. Kapazität: Im Allgemeinen hat die River-Serie eine geringere Gesamtkapazität im Vergleich zur Delta-Serie. Dies macht die River-Serie für die Stromversorgung kleinerer Geräte und Elektronik geeignet.
  3. Anwendungen: Die River-Serie eignet sich ideal für leichte bis mittlere Energiebedürfnisse, wie das Aufladen von Smartphones, Laptops, kleinen Geräten und den Einsatz beim Camping oder Outdoor-Aktivitäten.
  4. Lademöglichkeiten: River-Produkte unterstützen sowohl das Aufladen über Solarmodule als auch über eine Steckdose.

EcoFlow Delta-serie:

  1. Kapazität: Die Delta-Serie hat in der Regel eine wesentlich höhere Gesamtkapazität im Vergleich zur River-Serie. Dies macht die Delta-Serie geeignet für die Stromversorgung größerer Geräte, Haushaltsgeräte und sogar elektrische Fahrzeuge (EVs) in einigen Modellen.
  2. Anwendungen: Die Delta-Serie ist leistungsstärker und eignet sich für Notfälle, Stromausfälle, Off-Grid-Stromversorgung und die Stromversorgung einer breiteren Palette von Geräten, einschließlich Kühlschränken, Klimaanlagen und Elektrowerkzeugen.
  3. Lademöglichkeiten: Delta-Produkte unterstützen in der Regel auch das Aufladen über Solarmodule und Steckdosen, haben jedoch eine größere Kapazität für die Solarenergiezufuhr.
  4. Gewicht und Größe: Delta-Geräte sind im Allgemeinen aufgrund ihrer größeren Kapazität größer und schwerer als River-Geräte.

Das Hauptunterschied zwischen der River- und Delta-Serie liegt also in der Kapazität und den Anwendungen, für die sie am besten geeignet sind. Die River-Serie ist tragbarer und für leichtere Anwendungen geeignet, während die Delta-Serie leistungsstärker ist und für anspruchsvollere Strombedürfnisse geeignet ist. Es ist wichtig, das richtige Modell basierend auf Ihren spezifischen Energiebedürfnissen und Verwendungsszenarien auszuwählen.

Die Standardwerksgarantie beträgt wie lange?

Die Garantie für EcoFlow Power Stations beträgt 5 Jahre, während die Garantie für tragbare Solarpaneele 12 Monate beträgt.

 

Wie hoch ist die Lebensdauer der EcoFlow Powerstations?

EcoFlow Power Stations verwenden LifePo4-Batterietechnologie, die für ihre Langlebigkeit und lange Lebensdauer bekannt ist. Im Allgemeinen haben EcoFlow Power Stations eine Lebensdauer von mehreren Jahren bis zu Jahrzehnten, abhängig von der Nutzung und den Wartungsmaßnahmen. Die LifePo4-Batterien in EcoFlow Power Stations haben eine geschätzte Lebensdauer von über 3000 Ladezyklen, wobei die Batterie immer noch 80% ihrer ursprünglichen Kapazität behält. Das bedeutet, dass Sie die Power Station viele Jahre lang nutzen können, bevor Sie sich um die Batteriekapazität kümmern müssen.

Wie pflegt man eine EcoFlow Powerstation richtig (wenn sie nicht benutzt wirds)?

Um sich um Ihre EcoFlow Power Station zu kümmern, wenn sie nicht in Gebrauch ist, können Sie folgende Maßnahmen ergreifen:

  • Bewahren Sie die Power Station an einem kühlen und trockenen Ort auf, fern von direkter Sonneneinstrahlung und extremen Temperaturen.
  • Wenn Sie die Power Station für längere Zeit nicht verwenden, laden Sie sie auf etwa 50-80% Kapazität auf, bevor Sie sie lagern.
  • Überprüfen Sie regelmäßig den Batteriestatus und laden Sie die Power Station bei Bedarf auf, um die Batterie gesund zu halten.
  • Lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihrer spezifischen EcoFlow Power Station für zusätzliche Lagerungs- und Wartungsanweisungen.
Kann ich meine EcoFlow benutzen, während sie aufgeladen wird?

a, die meisten EcoFlow Power Stations unterstützen die Verwendung während des Ladevorgangs. Das bedeutet, dass Sie Ihre Geräte mit Strom versorgen können, während die Power Station aufgeladen wird.

Warum wird meine tragbare EcoFlow Powerstation nicht aufgeladen?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihre EcoFlow Power Station möglicherweise nicht aufgeladen wird. Hier sind einige mögliche Ursachen und Lösungen:

  • Überprüfen Sie, ob das Ladekabel sowohl an der Power Station als auch an der Steckdose oder Stromquelle fest angeschlossen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Steckdose oder Stromquelle funktioniert und Strom liefert.
  • Überprüfen Sie, ob das Ladekabel oder die Anschlüsse beschädigt oder defekt sind.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, die Anleitung Ihrer spezifischen EcoFlow Power Station zu konsultieren oder sich mit dem Kundenservice von EcoFlow in Verbindung zu setzen, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, spezifische Anweisungen und Empfehlungen des Herstellers für einen optimalen Betrieb und die Wartung Ihrer EcoFlow Power Station zu befolgen.

Wie wählt man eine EcoFlow Power Station aus?

EcoFlow ist eine renommierte Marke für tragbare Power Stations. Wenn Sie nach einer EcoFlow Power Station suchen, ist es wichtig zu wissen, worauf Sie achten sollten. Hier sind einige wichtige Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer EcoFlow Power Station beachten sollten.

Kapazität EcoFlow Powerstation

Der erste Faktor, den Sie bei der Auswahl einer EcoFlow Power Station beachten sollten, ist die Kapazität. Die Kapazität einer Power Station wird in Wattstunden (Wh) gemessen und gibt an, wie viel Strom sie speichern kann. EcoFlow bietet verschiedene Kapazitäten von 288Wh bis 25kWh an. Es ist wichtig, die Kapazität entsprechend Ihrer Strombedürfnisse auszuwählen. Eine höhere Kapazität bedeutet eine längere Batterielebensdauer und mehr Strom für den Anschluss mehrerer Geräte.

EcoFlow Power Station Anschlüsse

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl einer EcoFlow Power Station sind die Anschlüsse. Die meisten EcoFlow Power Stations sind mit USB-Anschlüssen, AC-Anschlüssen und DC-Anschlüssen ausgestattet. Die Anzahl und Art der Anschlüsse variiert je nach Modell. Stellen Sie sicher, dass die Power Station über die Anschlüsse verfügt, die Sie für Ihre Geräte benötigen. Wenn Sie vorhaben, schwere Geräte anzuschließen, wählen Sie eine Power Station mit mehreren AC-Anschlüssen.

EcoFlow Power Station Lademöglichkeiten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl einer EcoFlow Power Station sind die Lademöglichkeiten. EcoFlow Power Stations können über eine Steckdose, ein Solarmodul oder ein Autoladegerät aufgeladen werden. Wählen Sie eine Power Station, die mit den für Sie praktischsten Lademöglichkeiten kompatibel ist. Wenn Sie die Power Station im Freien verwenden möchten, ist es praktisch, eine Power Station auszuwählen, die mit einem Solarmodul aufgeladen werden kann.

EcoFlow Powerstation Portabilität

Schließlich ist die Portabilität auch ein wichtiger Aspekt, den Sie beachten sollten. EcoFlow Power Stations variieren in Gewicht und Größe. Wenn Sie die Power Station oft mitnehmen möchten, wählen Sie ein leichtes Modell, das einfach zu transportieren ist. Wenn Sie die Power Station nur drinnen verwenden möchten, ist die Größe und das Gewicht weniger wichtig.

Hoffentlich helfen Ihnen diese Tipps bei der Auswahl der richtigen EcoFlow Power Station für Ihre Bedürfnisse. Schauen Sie sich unser Sortiment an EcoFlow Power Stations auf unserer Website an und wählen Sie das Modell aus, das am besten zu Ihnen passt.

EcoFlow RIVER 2 – Ideal für Ausflüge

Sie planen einen Kurztrip, zum Beispiel einen Tag am Strand? Dann ist eine Power Station aus der RIVER 2-Serie ideal. Diese Geräte haben eine viel höhere Kapazität als eine Powerbank und verfügen über AC-Anschlüsse, um Laptops, Lampen und andere kleine Geräte mit Strom zu versorgen.

EcoFlow DELTA Max – Am besten für Outdoor-Aktivitäten

Power Stations aus dieser Kategorie sind etwas schwerer als die aus der vorherigen Serie. Mit dieser zusätzlichen Kapazität können sie schwerere Geräte wie eine Kühlbox, einen elektrischen Ofen und sogar einen Projektor aufladen. Besonders geeignet beim Camping.

Aufladen von EcoFlow Powerstations

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine EcoFlow-Powerstation aufzuladen. Was für Sie die beste Wahl ist, ist von Situation zu Situation unterschiedlich. Das hängt von Ihrem Standort, den verfügbaren Ressourcen und der Art der Powerstations ab. Nachfolgend finden Sie fünf Arten der Aufladung.

    1. Sonnenkollektoren: Diese laden die Powerstation mit der Kraft der Sonne auf. Je nach Art der Powerstationist es möglich, mehrere Solarpanele anzuschließen. EcoFlow verfügt über drei verschiedene Solarpanele, die sich in der Wattzahl unterscheiden:
      1. 110W,
      2. 160W,
      3. 220W,
      4. 400W
    2. Autoladegerät: Sie können die Powerstation am Auto über den Anschluss des Zigarettenanzünders aufladen. Dies geschieht über das mitgelieferte Ladekabel.
    3. Smart Generator: Der EcoFlow Smart Generator ist ein benzinbetriebener Generator, der in ein Delta Pro oder Max integriert werden kann. Das Gerät schaltet sich automatisch ein, wenn die Powerstation fast leer ist und stoppt wieder, wenn sie vollständig geladen ist. Dies gewährleistet eine maximale Nutzung der Batterie und eine minimale Nutzung des Generators.
    4. Netzstrom: Der schnellste Weg, eine EcoFlow Powerstation aufzuladen, ist über das Stromnetz. Stecken Sie dazu einfach das mitgelieferte Ladegerät in die Steckdose.
    5. Ladestation (EV): Sie können den Delta Pro auch über eine (Auto-)Ladestation mit dem EcoFlow EV X-Stream-Kabel aufladen.

 

De waardering van offgridpowerstation.nl/ bij WebwinkelKeur Reviews is 9.6/10 gebaseerd op 456 reviews.